Orchesterfahrt nach Hamburg

Vom 02. bis 05. November unternimmtt das LechWertach-Orchester eine Konzertreise in die Hansestadt Hamburg. Dabei ist ein Konzert im Altonaer Kinderkrankenhaus eingeplant. Daneben wird Orchesterleiter Wolfgang Scherer die Zeit für Proben nutzen, denn ohne Fließ kein Preis. Freizeit bleibt den jungen Musikern selbstverständlich auch, um sich die charmante Elbstadt anzusehen und einen Blick auf die imposante Elbphilharmonie zu werfen.

Weiterlesen...

Konzerte junger Talente im Begegnungsland Lech-Wertach

Bei zwei Konzerten am 25. und 26. November 2017 konzertiert unter der Leitung von Wolfgang Scherer das LechWertach-Orchester in der Stadthalle Schwabmünchen zusammen mit herausragenden Jungsolisten. Seit 1994 ist diese Konzertreihe ein nicht mehr wegzudenkendes Highlight im kulturellen Programm in der Region.

Das Publikum darf sich auf musikalisch höchstes Niveau freuen: So sind bei den Konzerten Preisträger diverser Wettbewerbe zu hören, wie Felix Linsmeier, der sich beim Kompositionswettbewerb der Berliner Philharmoniker im Jahr 2015 den ersten Preis verdiente. Bands und Popensembles von Beathof, Karla Dittrich und Markus Göppel am Klavier, Skyfall von Adele, gesungen von Bianca Steinbusch, Yvonne Weimann mit „Sexbomb“, „Once upon a Time in the West“ von Ennio Morricone, arrangiert für Theremin und Orchester (Solist: Johannes Göppel) und viele weitere musikalische Schmankerl der 195 Akteure, versprechen dem Publikum kurzweilige und abwechslungsreiche Abende.

Weiterlesen...

Konzerte junger Talente


Vom 14. bis 17. Juli 2017 finden die "Konzerte junger Talente" statt. Das Lech-Wertach-Orchester, unter der Leitung von Wolfgang Scherer, gibt dabei jeweils ein Konzert im Weltkulturerbe Wieskirche (Steingaden) und im Parkhotel am Soier See.

Die dargebotene Musik und die herrliche Bergkulisse sind die Anreise wert!

Mehr Informationen:

Konzerte junger Talente

 

Weiterlesen...

Einladung zur Schnupperprobe beim Lech-Wertach-Orchester – vor allem Streicher gesucht


Am Samstag, den 29.04.2017, veranstaltet das Lech-Wertach-Orchester eine Schnupperprobe für alle interessierten jungen Talente aus der Region. Los geht’s um 09:00 Uhr im Gemeindesaal Großaitingen, Reinhartshofer Straße 54, 86845 Großaitingen.

Das Lech-Wertach-Orchester ist ein sinfonisches Jugendorchester und eine Plattform für junge Musiker/-innen aus dem Begegnungsland Lech-Wertach. Es bildet die ideale Ergänzung zur musikalischen Ausbildung in der Musikschule oder dem Musikverein, denn man tauscht sich aus, lernt neue musikbegeisterte Jugendliche kennen und bekommt weitere Konzerterfahrung. Das Repertoire reicht dabei von klassischen Werken bis hin zu Pop, Rock und Filmmusik. Neben Auftritten beim Konzert junger Talente in Schwabmünchen finden auch regelmäßig Auftritte außerhalb der Region statt, so z.B. im Parktheater Augsburg oder in der Wieskirche. Ebenso veranstaltet das Orchester Konzertreisen wie z.B. auf die Insel Rab oder nach Berlin.

Weiterlesen...

Von „Unchained Melody“ über „Alte Kameraden“ zum „Second Waltz“ – LechWertach-Orchester brilliert im Parktheater Göggingen

Nach der erfolgreichen Premiere 2016 gastierte das LechWertach-Orchester nun erneut vor nahezu ausverkauftem Haus im Parktheater Göggingen. Unter der Leitung von Wolfgang Scherer und mit dem Motto „Orchesterfest im Musentempel“ verzauberten die jungen Musikerinnen und Musiker die Besucher mehr als zweieinhalb Stunden lang mit Melodien aus Klassik und Pop. Dabei moderierte Monika Scherer mit viel Esprit und gewohnt charmant die Veranstaltung.

Weiterlesen...

VOKUS: informiert über alle Termine von Feburar bis April 2017



Vokus, die digitale Informationsbroschüre mit einer vollständigen Veranstaltungsübersicht aller 13 Mitgliedsgemeinden des Begegnungsland Lech Wertach. Fortan können Sie sich in der aktuellen Ausgabe des VOKUS für die Monate Februar bis April 2017 über die kulturellen Angebote Ihrer Heimat informieren: Kabarett, Theater, Vorträge und vieles mehr.

Hier geht´s zum VOKUS>> http://www.begegnungsland.de/images/stories/vokus_2_feb-apr2017.pdf

Weiterlesen...

website by: zwetschke.de